Wie kann man Anrufer-ID-Spoofing verhindern?

Anrufe von unbekannten Nummern sind nicht nur lästig, sondern auch gefährlich. Betrüger nutzen Anrufer-ID-Spoofing, um mehr Schaden anzurichten, als Sie vielleicht erwarten.

Was ist Spoofing? In unserem Blog finden Sie verschiedene Beiträge zu diesem Thema und den verschiedenen Spoofing-Arten. Hier befassen wir uns mit dem Anrufer-ID-Spoofing.

Anrufer-ID-Spoofing ist eine weitere Angriffsmethode, die darauf abzielt, personenbezogene Daten von ahnungslosen Opfern zu erlangen. Die Menschen sind in letzter Zeit aufgrund der weltweiten Pandemie, der Arbeit von zu Hause aus und anderer Faktoren anfälliger geworden. Natürlich machen sich Cyberkriminelle diese Tatsachen schnell zunutze. Die Zahl der Cyberangriffe ist seit Covid um 220% gestiegen, und die Lage spitzt sich weiter zu.

Wie funktioniert Anrufer-ID-Spoofing genau? Schauen wir es uns an!

Was ist Anrufer-ID-Spoofing?

Anrufer-ID-Spoofing ist eine Form der Internetkriminalität, bei der der Anrufer Techniken einsetzt, um die angezeigte Telefonnummer zu verändern. Im Grunde rufen die Betrüger Sie getarnt an und lassen Sie glauben, dass es sich um einen Freund, Kollegen oder ein Familienmitglied handelt. In den meisten Fällen gehört die gefälschte Anrufer-ID jedoch zu einer Bank oder einer staatlichen Organisation.

Diese Fälschung erfolgt in der Absicht, das Vertrauen der Opfer zu gewinnen und personenbezogene Daten für betrügerische Aktivitäten zu erlangen.

Im April 2022 verlor eine angehende Braut ihre Ersparnisse von fast 12.000 Pfund an Betrüger. Ihre „Bank“ rief an und teilte mit, dass „jemand versucht, Geld von ihrem Konto abzuheben“. Da die Telefonnummer offenbar von der Bank stammte, überzeugte die professionell klingende Dame am Telefon das Opfer, die Zahlung vorzunehmen.

Die „Kundenbetreuerin“ versicherte ihr, dass das Geld innerhalb einer Stunde wieder gutgeschrieben werden würde. Erst nach einer Stunde stellte sie fest, dass sie Opfer von Anrufer-ID-Spoofing war. Jetzt überlegt sie, die Hochzeit ganz abzusagen, da sie kein Geld hat, um die Kosten zu tragen.

Fälle wie dieser machen deutlich, dass man wissen muss, wie man Anrufer-ID-Spoofing erkennen und verhindern kann.

Legales vs. illegales Spoofing

Legales Anrufer-ID-Spoofing ist für Einzelpersonen und Organisationen zulässig, die dazu berechtigt sind. Zum Beispiel Unternehmen, die gebührenfreie Nummern anbieten.

Illegale Spoofing-Anrufer hingegen haben keine Erlaubnis und geben sich mit böswilligen Absichten als legitime Unternehmen und Organisationen aus.

Warum ist illegales Telefon-Spoofing so gefährlich?

Cyberkriminelle verdienen Millionen mit Apps zum Spoofing von Anrufer-IDs und kosten Sie im Gegenzug einen erheblichen Verlust an Markenwert und Kundenbeziehungen Ihres Unternehmens.

Hier sind einige wichtige Gefahren des illegalen Telefon-Spoofing:

Auswirkungen auf Kunden

Cyberkriminelle finden Wege, um an die Daten Ihrer Kunden zu gelangen oder sie zu stehlen, und hier beginnt der Schaden.

Sie rufen Ihre Kunden mit einer gefälschten Anrufer-ID an und versuchen in den meisten Fällen, die Opfer dazu zu bringen, Geld unter dem Namen Ihres Unternehmens zu überweisen.

Vergeudete Ressourcen

Da die Zahl der betrügerischen Anrufe zunimmt, haben die Menschen begonnen, eingehende Anrufe von einer unbekannten Nummer zu ignorieren. Wenn Ihr Vertriebsteam also auf Kaltakquise angewiesen ist, kann dies für Ihr Geschäftsmodell problematisch werden.

Die beste Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, mehr Informationen in die Anrufer-ID aufzunehmen; dazu gehören der Name des Unternehmens, das Logo und der Zweck, wenn möglich.

Vermeidung negativer Erlebnisse

Unabhängig von der Tatsache, dass eine gefälschte Anrufer-ID für eine betrügerische Aktivität verwendet wurde, werden die Kunden Sie oft zur Rechenschaft ziehen.

Wenn Sie mehrere Fälle von Betrug unter Verwendung Ihres Firmennamens festgestellt haben, sollten Sie dringend Maßnahmen ergreifen, um das Spoofing von Anrufer-IDs zu unterbinden. Entwickeln Sie außerdem wirksame Mechanismen für den Umgang mit Anrufen, E-Mails, Beiträgen und Kommentaren in sozialen Medien zu solchen Angriffen. 

Finanzbetrug

Finanzbetrug ist eines der Hauptmotive für Anrufer-ID-Spoofing. Die Betrüger geben sich als Mitarbeiter eines Unternehmens aus und überzeugen den Kunden oder einen anderen Mitarbeiter (der die Befugnis hat, im Namen des Unternehmens Finanztransaktionen durchzuführen), Zahlungen zu leisten.

Wenn es sich nicht um eine direkte Zahlungsüberweisung handelt, erlangen die Betrüger Geburtsdaten, Sozialversicherungsnummern und andere Details, um in Ihrem Namen einen Diebstahl zu begehen.

Wie erkennt man, ob Ihre Nummer gefälscht wurde?

Da Sie nun wissen, was Anrufer-ID-Spoofing ist, möchten Sie vielleicht wissen, ob Ihre Nummer gefälscht wurde. Es gibt ein paar verräterische Anzeichen:

  • Sie erhalten mehrere Anrufe und Nachrichten von unbekannten Personen.
  • Sie erhalten Antworten zu einer Kommunikation, die Sie nicht begonnen haben oder von der Sie keine Ahnung haben.
  • Das größte Anzeichen für eine gefälschte Anrufer-ID sind Anrufe von Personen, die Sie bitten, sie nicht zu stören. Dies bedeutet einfach, dass jemand anderes Ihre Anrufer-ID benutzt hat, um Ihnen Unannehmlichkeiten zu bereiten.
  • Sie erhalten Anrufe oder Nachrichten von Ihrer eigenen Nummer. Dies ist nur mit einer gefälschten Anrufer-ID möglich.

Wie lassen sich gefälschte Anrufe verhindern?

Laut Check Point Research Report ist die Zahl der wöchentlichen Cyberangriffe auf Unternehmensnetzwerke im Jahr 2021 im Vergleich zu 2020 um 50% gestiegen. Deshalb müssen Sie die Taktiken zur Erkennung von E-Mail-Spoofing kennen. Aber auch Anrufer-ID-Spoofing ist auf dem Vormarsch.

Es gibt keine 100%ig sichere Methode, um Anrufer-ID-Spoofing zu verhindern. Wenn Sie jedoch die folgenden Maßnahmen ergreifen, können Sie es den Spoofern schwer machen, Ihre Telefonnummern zu missbrauchen.

Nehmen Sie nicht an Online-Gewinnspielen teil

Wir alle kennen Online-Gewinnspiele, die uns mit überdimensionalen Geschenken und Paketen ködern wollen. Wir empfehlen, sich von ihnen fernzuhalten, da sie oft von Kriminellen durchgeführt werden, die versuchen, an Ihre personenbezogenen Daten zu gelangen.

Ignorieren Sie unbekannte Anrufer

Vermeiden Sie es, unbekannte Anrufe anzunehmen, auch wenn sie von einer Ortsvorwahl zu kommen scheinen. Wenn Sie den Hörer abnehmen, drücken Sie keine Tasten, die der Anrufer oder die automatische Maschine verlangen.

Legen Sie auf, sobald Sie Verdacht schöpfen. Achten Sie auf den Tonfall des Anrufers. In der Regel versuchen Betrüger, Sie zur Eile zu drängen und stellen viele Fragen, um Sie zu verwirren. Lassen Sie sich nicht täuschen.

Melden Sie unerwünschte Anrufe den Behörden

Wenn Sie regelmäßig Anrufe von unbekannten Nummern erhalten, sollten Sie diese sowohl den Behörden als auch Ihrem Dienstanbieter melden. Es ist besser, den genauen Tag und die Uhrzeit zu notieren, da dies hilft, Trends und Muster von Anrufer-ID-Spoofing zu erkennen.

Blockieren Sie Spam-Nummern auf Ihrem Gerät

Beantworten Sie niemals Anrufe von Spam-Nummern, sondern blockieren Sie sie sofort, wenn Sie einen Anruf erhalten. Und wenn Sie Anrufe von Unbekannten erhalten, die Ihnen mitteilen, dass sie einen Anruf von Ihnen erhalten haben, bitten Sie sie, Ihre Telefonnummer zu sperren, bis das Problem gelöst ist.

Fazit

Wenn Sie verstehen, wie Anrufer-ID-Spoofing funktioniert und wie Sie es verhindern können, können Sie Ihr persönliches und geschäftliches Image schützen. Vermeiden Sie es, Anrufe von unbekannten Nummern anzunehmen und blockieren Sie sie, sobald Sie eine Gefahr vermuten.

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

Obwohl die E-Mail einer der wichtigsten Kommunikationskanäle für Privatpersonen und Unternehmen ist, war die...

Read More
Vorteile des DMARC-Eintrags: Wie hilft er?

Vorteile des DMARC-Eintrags: Wie hilft er?

DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting, and Conformance) ist ein E-Mail-Authentifizierungsprotokoll, das Ihre Domain vor...

Read More
Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung, und warum brauchen Sie sie?

Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung, und warum brauchen Sie sie?

Das Internet hat unser Leben in vielerlei Hinsicht einfacher gemacht. Wir müssen nicht mehr...

Read More