Mailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt

Mailjet ist ein cloudbasiertes E-Mail-Zustellungs- und -Verfolgungssystem, das 2010 gegründet wurde und Nutzern ermöglicht, Marketing- und Transaktions-E-Mails zu versenden. In diesem informativen Beitrag gehen wir darauf ein, wie man DKIM und SPF für Mailjet konfiguriert und einrichtet.

DKIM-Konfiguration

Schritt 1: Gehen Sie über das Mailjet-Kontopanel zu den KontoeinstellungenMailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt, EasyDMARC

Schritt 2: Navigieren Sie zu SPF/DKIM-Authentifizierung einrichtenThe image describes the step 2 in the process. navigating to Setup SPF/DKIM Authentication line

Schritt 3: Klicken Sie auf Verwalten auf der rechten Seite Ihrer Domain

Mailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt, EasyDMARC

Mailjet stellt Ihnen nun zwei DNS-Einträge zur Verfügung, die nur für Ihre Domain gelten.

Schritt 4: Ignorieren Sie den SPF-Eintrag aus den oben genannten Gründen und kopieren Sie den DKIM-Eintrag.

Mailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt, EasyDMARC

Schritt 5: Gehen Sie zu Ihrer DNS-Zone (in unserem Fall ist sie bei Cloudflare)

Mailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt, EasyDMARC

Hinweis: Deaktivieren Sie alle Proxy-Einstellungen, wenn Sie Cloudflare verwenden.

Sobald Sie verifiziert sind, können Sie sehen, dass Mailjet anzeigt: Ihr DomainKey-Eintrag sieht gut aus!

Mailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt, EasyDMARC

Sie können mit dem Versenden von E-Mails beginnen und sehen diese unter der Registerkarte „DMARC-konform“, wobei DKIM bestanden wird und mit Ihrer Domain abgeglichen wird.

The DMARC Compliant tab with DKIM "Pass" status

Hinweis: Warten Sie mindestens 24 Stunden, um die aktualisierten Berichte zu erhalten.

SPF-Einrichtung

Für die SPF-Konfiguration müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Rufen Sie die DNS-Zone Ihrer Domain auf.

Schritt 2: Erstellen Sie eine Subdomain für Ihre Hauptdomain unter Verwendung des Präfixes „bnc3“.

Schritt 3: Fügen Sie einen CNAME-Eintrag bnc3.yourdomain.com als Name/Host und bnc3.mailjet.com als Ziel/Wert hinzu.Mailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt, EasyDMARC

Schritt 4: Fügen Sie mit Mailjets „include“ einen neuen SPF-Eintrag zu Ihrer Subdomain-DNS-Zone hinzu.

Mailjet DKIM- und SPF-Einrichtung: Schritt für Schritt, EasyDMARC

Schritt 5: Setzen Sie sich mit dem Mailjet-Support-Team in Verbindung und bitten Sie es, Ihren personalisierten Rücksendepfad zu aktivieren.

Wenn Sie weitere Fragen zur Mailjet-Authentifizierung haben, zögern Sie nicht, EasyDMARC zu kontaktieren oder sich an das Support-Team unter [email protected] zu wenden.

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

Obwohl die E-Mail einer der wichtigsten Kommunikationskanäle für Privatpersonen und Unternehmen ist, war die...

Read More
Vorteile des DMARC-Eintrags: Wie hilft er?

Vorteile des DMARC-Eintrags: Wie hilft er?

DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting, and Conformance) ist ein E-Mail-Authentifizierungsprotokoll, das Ihre Domain vor...

Read More
Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung, und warum brauchen Sie sie?

Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung, und warum brauchen Sie sie?

Das Internet hat unser Leben in vielerlei Hinsicht einfacher gemacht. Wir müssen nicht mehr...

Read More