CNAME- vs. A-Eintrag

Das Domain Name System oder DNS verbindet unsere Webbrowser mit Websites. Es funktioniert wie das Internet-Telefonbuch, das Server verwenden, um Domains den entsprechenden IP-Adressen zuzuordnen.

Das Verständnis des DNS und seiner Komponenten kann jedoch entmutigend sein, vor allem in Bezug auf Ressourceneinträge. Von SOA-Einträgen im DNS und PTR-Einträgen bis hin zu TXT-Einträgen, MX-Einträgen und NS-Einträgen – DNS-Komponenten sind kompliziert.

Um DNS-Spoofing zu verhindern und die Spitzenleistung Ihrer Website zu gewährleisten, ist es jedoch sinnvoll, die Grundlagen zu kennen.

Zwei DNS-Einträge, die oft verwechselt werden, sind der A-Eintrag und der CNAME-Eintrag.

In diesem Artikel wird die Funktionsweise von A-Eintrag und CNAME-Eintrag erläutert. Anschließend gehen wir auf die Unterschiede zwischen diesen beiden DNS-Einträgen ein.

Wie funktioniert der CNAME-Eintrag?

Anders als der A-Eintrag ordnet der DNS CNAME-Eintrag einen Domain-Namen einem anderen Domain-Namen zu. In den meisten Fällen wird ein CNAME-Eintrag anstelle eines DNS-A-Eintrags verwendet, da er nur auf einen Domain-Namen verweisen kann.

Im Falle eines A-Eintrags besteht sein Zweck darin, eine Domain oder URL mit der entsprechenden IP-Adresse zu verknüpfen.

Um z. B. mywebsite.com zu laden, müssen Sie auf die IP-Adresse 192.168.10.1 verweisen. Dies gilt jedoch nicht für eine Alias-Domain wie www.mywebsite.com.

Wenn also ein Benutzer www.mywebsite.com in seinen Browser eingibt, teilt der CNAME-Eintrag den Servern mit, dass www.mywebsite.com zur gleichen Seite wie mywebsite.com führen soll.

Außerdem stellen CNAME-Einträge eine Verbindung zwischen einer übergeordneten Domain und Subdomains her. Wenn Sie Subdomains wie blog.mywebsite.com und mail.mywebsite.com haben, benötigen Sie CNAME-Einträge, um sie mit der übergeordneten Domain mywebsite.com zu verbinden.

Wie funktioniert ein A-Eintrag?

Der DNS-A-Eintrag oder Adresseintrag ist eine der wichtigsten Arten von DNS-Einträgen, die die IP-Adresse einer bestimmten Domain angeben.

Wenn Sie zum Beispiel den DNS-A-Eintrag von mywebsite.com abrufen, sollten Sie die entsprechende IP-Adresse in diesem Format erhalten: 192.168.10.1. Jede Domain muss einen A-Eintrag haben, der bei der IP-Adresssuche eine wichtige Rolle spielt.

Der A-Eintrag im DNS verweist einen Domain-Namen auf eine IPv4-Adresse. Mit diesem Eintrag kann ein Internetnutzer eine Verbindung herstellen und Ihre Webseite laden, ohne sich die IP-Adresse merken zu müssen. Sie können zum Beispiel den Domain-Namen EasyDMARC in die URL-Suchleiste eingeben, und der DNS-A-Eintrag zeigt die IP-Adresse an.

Was ist der Unterschied zwischen CNAME- und A-Einträgen?

CNAME- und A-Einträge werden oft miteinander verwechselt, aber es gibt Unterschiede. Erstens kann ein A-Eintrag nur die primäre übergeordnete Domain mit der entsprechenden IP-Adresse verbinden. CNAME-Einträge hingegen verbinden die übergeordnete Domain mit ihren Alias- oder Subdomains.

Mit anderen Worten: CNAME-Einträge können auf andere CNAME-Einträge oder A-Einträge verweisen, während A-Einträge nur auf die IP-Adresse einer Domain verweisen können. Außerdem kann eine übergeordnete Domain nur einen A-Eintrag haben, keinen CNAME-Eintrag.

Fazit

Dieser Leitfaden zu CNAME- und A-Einträgen erklärt die Unterschiede zwischen CNAME- und A-Einträgen. Beide Einträge sind wichtige Konfigurationen, die Sie in Ihre Domain-Einstellungen aufnehmen müssen. Auch wenn Sie eine einseitige Website betreiben, benötigen Sie einen CNAME-Eintrag, um das „www“ mit der Hauptseite der Domain zu verbinden.

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

Obwohl die E-Mail einer der wichtigsten Kommunikationskanäle für Privatpersonen und Unternehmen ist, war die...

Read More
Was ist eine DKIM-Signatur?

Was ist eine DKIM-Signatur?

Im Jahr 2020 erlebte die E-Mail als bevorzugtes Kommunikationsmittel weltweit einen rasanten Aufstieg. Durch...

Read More
Die 10 besten YouTube-Kanäle zum Thema Cybersicherheit

Die 10 besten YouTube-Kanäle zum Thema Cybersicherheit

Wenn Sie eine Karriere in der anspruchsvollen Welt der Cybersicherheit starten wollen, dann ist...

Read More