Vorteile der Verhinderung von Datenverlusten

Wenn Sie ein Unternehmen mit einer starken Online-Präsenz führen, müssen Sie die Vorteile der Verhinderung von Datenverlusten in Betracht ziehen. Die Bedrohungslandschaft im Bereich der Cybersicherheit entwickelt sich ständig weiter und stellt die Online-Sicherheit eines jeden Unternehmens vor neue Herausforderungen. Phishing, Malware und andere Angriffe sind an der Tagesordnung.

Die Bewältigung dieser Ereignisse kann sehr schwierig und kostspielig sein. Aus diesem Grund ist eine angemessene Strategie zur Verhinderung von Datenverlusten so wichtig.

Sie fragen sich, was die Verhinderung von Datenverlusten (Data Loss Prevention, DLP) ist? Einfacher ausgedrückt handelt es sich um einen Plan, der Tools und Maßnahmen umfasst, die Ihrem Unternehmen helfen, jede Form der Datenextraktion zu erkennen und zu verhindern.

DLP-Lösungen sind darauf ausgelegt, Ihren Datenfluss zu überwachen und zu analysieren, um Anomalien zu erkennen und zu beheben. Die Eindämmung bösartiger Cyberangriffe ist nur einer der vielen Vorteile von Data Loss Prevention.

Im folgenden Blogbeitrag gehen wir darauf ein, wie Ihr Unternehmen von der Verhinderung von Datenverlusten profitiert. Wenn Sie sich noch nicht für einen DLP-Plan entschieden haben, zeigen Ihnen diese Gründe, warum der Verzicht auf einen solchen Plan für jedes datengesteuerte Unternehmen ein entscheidender Nachteil ist.

Identifizierung der von Ihnen gespeicherten Datentypen

Einer der ersten Vorteile von Strategien zur Verhinderung von Datenverlusten besteht darin, dass Sie den Umfang Ihrer Daten auf eine Art und Weise verstehen können, die Ihnen vorher nicht möglich war. Viele Unternehmen horten ihre Daten, indem sie jeden einzelnen Datensatz in ihren Netzwerken speichern.

Mit einem DLP-Plan können Sie automatisierte Tools verwenden, mit denen Sie Ihre Datenbestände organisieren und klassifizieren können. Mit denselben Tools können Sie Ihre Daten je nach Priorität mit eindeutigen digitalen Signaturen kennzeichnen.

Die Lokalisierung von Daten ist ein weiterer der vielen Vorteile der Verhinderung von Datenverlusten, da eine ordnungsgemäße Identifizierung der Daten auch Aufschluss darüber gibt, wo die Daten gespeichert sind. Durch die Organisation Ihrer Daten erhalten diese einen entsprechenden Wert innerhalb Ihres Unternehmens.

So wissen Sie, welche Daten Sie wie lange aufbewahren sollten. Außerdem wird es dadurch einfacher, übersichtliche Backups mit genügend konsolidierten Daten zu erstellen, um Ihr Unternehmen im Falle eines Angriffs am Laufen zu halten.

Wissen, wo sich Ihre sensiblen Daten befinden und wer Zugriff darauf hat

DLP-Strategien sind so konzipiert, dass Sie ein umfassendes Verständnis Ihres Netzwerks erhalten – bis hin zu dem Punkt, an dem Sie wissen, wie Ihre Systeme jeden einzelnen Datensatz archivieren und speichern. Sie profitieren von den Vorteilen bei der Verhinderung von Datenverlusten, wenn Sie den genauen Standort jedes einzelnen Datensatzes kennen, der durch Ihre Server fließt. Außerdem erhalten Sie einen umfassenden Überblick darüber, wer auf Ihre Informationen zugreift und was er mit den abgerufenen Daten macht.

Wenn Sie die Vor- und Nachteile der Verhinderung von Datenverlusten abwägen müssten, wäre es ein großer Vorteil, wenn Sie wüssten, wohin Ihre Daten fließen. Umgekehrt ist das Wissen, dass Ihre Daten Protokolle benötigen, um korrekt kategorisiert zu werden, der Nachteil. DLP-Strategien bieten zwar ein gutes Maß an Transparenz, aber das bedeutet nicht viel, wenn Sie nicht verstehen können, was passiert. Die Frage des Zugriffs ist jedoch sehr hilfreich, um zu verstehen, wenn etwas schief läuft.

Kategorisierung neuer Daten mit KI

Die Kategorisierung und Klassifizierung all Ihrer Daten ist eine Herausforderung, die Sie nicht manuell bewältigen können. Bei so vielen Variablen ist es am besten, die Vorteile Ihrer Strategie zur Verhinderung von Datenverlusten zu nutzen und KI-Algorithmen für maschinelles Lernen einzusetzen.

Diese Software ist so konzipiert, dass sie alle Daten, die in Ihrem Netzwerk ein- oder ausgehen, kontinuierlich analysiert und die schützenswerten Teile ermittelt. Sie können dieselben Mechanismen auch so einstellen, dass sie Warnmeldungen senden, wenn sie ungewöhnliche Aktivitäten entdecken.

Die Kategorisierung Ihrer Daten durch eine KI hilft Ihnen, die gespeicherten Datentypen zu verstehen. Sie hilft auch bei der Lokalisierung, indem sie bestimmte Daten in den vorgesehenen Speicherort verschiebt. KI-Algorithmen werden nach bestimmten Kriterien ausgeführt, um strukturierte und unstrukturierte Daten zu organisieren. Diese Algorithmen müssen richtig konfiguriert werden oder benötigen detaillierte Anweisungen, was mit den einzelnen Informationen auf der Grundlage der von Ihrem Unternehmen festgelegten Parameter geschehen soll.

Sichtbarkeit für Ihr Netzwerk und Ihre Daten

Einer der wichtigsten geschäftlichen Vorteile von Strategien zur Verhinderung von Datenverlusten ist die Transparenz. Wenn Sie wissen, was in jedem Moment mit Ihren Daten geschieht, können Sie am besten verstehen, wenn etwas Schlimmes passiert.

Sie werden die Bedeutung von Plänen zur Verhinderung von Datenverlusten erkennen, wenn Sie alle Aktionen in Ihrem Netzwerk sehen können. Die vollständige Kontrolle darüber, wer in Ihr System eindringt, was er darin tut und welche Daten er erhebt oder sendet, bietet eine angemessene Kontrolle.

Die vollständige Kontrolle bringt Vorteile bei der Verhinderung von Datenverlusten mit sich. Sie erleichtert den Schutz der sensibelsten Daten, wie z. B. der Kundeninformationen. Sie können auch alle personenbezogenen Daten, Ihre Finanzdaten und alles, was Ihr geistiges Eigentum betrifft, an sicheren Orten aufbewahren.

Schutz vor internen und externen Bedrohungen und Datenmissbrauch

Sobald Sie einen vollständigen Überblick über Ihre Daten haben und diese angemessen kategorisiert sind, ist es an der Zeit, Ihre Verteidigungsmaßnahmen aufzubauen. Sie werden über mehrere Möglichkeiten zur Verhinderung von Datenverlusten nachdenken, aber Sie müssen ein System wählen, das für Ihr Unternehmen und Ihre Branche geeignet ist.

Statistisch gesehen profitieren bestimmte Branchen, wie z. B. das Gesundheitswesen, nur in geringem Maße von der Verhinderung von Datenverlusten. Das liegt daran, dass die Branche mit den Sicherheitsanforderungen zum Schutz ihrer Daten nicht Schritt halten kann.

Solide DLP-Pläne sind darauf ausgelegt, interne Bedrohungen zu verhindern, z. B. wenn unzufriedene Mitarbeiter bei ihrer Entlassung tonnenweise Daten mitnehmen. Sie bieten auch die Werkzeuge, um Barrieren gegen externe Bedrohungen wie Phishing-, Malware- oder Ransomware-Angriffe aufzubauen.

Eine solide DLP-Strategie stützt sich immer auf mehr als ein Tool, um Ihre Daten zu schützen. Das beginnt bei einfachen Maßnahmen wie dem Einsatz von Sicherheitssoftware (Antivirenprogramme, Passwortmanager usw.) und reicht bis zu komplexeren Maßnahmen wie der Schulung Ihres Teams in den besten E-Mail-Sicherheitspraktiken.

Überwachung Ihres Rufs

Einer der bemerkenswertesten Vorteile der Verhinderung von Datenverlusten ist, dass sie Ihren Ruf als vertrauenswürdige Marke stärken. Wenn Sie Ihre Daten sicher aufbewahren, zeigt das, dass Sie diese Verantwortung ernst nehmen.

Jedes Unternehmen ist nur so gut wie sein Ruf bei seinen Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern. Mit einem Plan zur Verhinderung von Datenlecks sorgen Sie dafür, dass Sie nicht als ein weiteres Opfer von Sicherheitsmängeln in die Schlagzeilen geraten.

Unternehmen, die keine angemessene DLP-Strategie umsetzen, sind eine leichte Beute für Hacker. Da sie kein Budget für ihre Cybersicherheit einplanen, müssen diese Unternehmen am Ende viel mehr Geld ausgeben, um ihren Ruf nach einer Datenschutzverletzung zu retten. Vielen gelingt dies nicht und sie müssen ihr Geschäft aufgeben. Die Verhinderung von Datenverlusten ist der Rettungsanker, der dafür sorgt, dass Ihre Marke seriös und gut in der Öffentlichkeit positioniert bleibt.

Vorbereitung auf Compliance-Prüfungen

Einer der besten Vorteile bei der Verhinderung von Datenverlusten ist die Einhaltung von Vorschriften, die mit der Sicherung Ihrer Daten einhergeht. In den USA gibt es in vielen Bundesstaaten Gesetze zu Datenschutzverletzungen. Datengesteuerte Unternehmen versuchen jedoch in der Regel, einen breiteren Markt zu erschließen. Die Datenschutz-Grundverordnung schützt große Märkte in Europa. Wenn Sie deren Anforderungen nicht erfüllen, kann Ihr Unternehmen zur Zielscheibe von Audits und Geldstrafen werden.

Eine kugelsichere DLP-Strategie hilft Ihnen dabei, alle notwendigen technischen Kontrollen aufzubauen, die für die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften in großen Märkten erforderlich sind. Sie können alle Richtlinienvorlagen in Ihren Zielmärkten und detaillierte Karten zu den spezifischen Anforderungen verfolgen. Ein DLP-Plan kann diese Compliance automatisieren und Ihnen dabei helfen, alle Datenmetriken zu sammeln, um Ihre Engagementstrategie zu verbessern.

Fazit

Jetzt, da Sie ein breiteres Verständnis für die Vorteile der Verhinderung von Datenverlusten haben, können Sie sehen, wie effektiv diese Pläne Cyberangriffe verhindern können. Der erste und wichtigste Schritt besteht darin, zu wissen, wo sich Ihre Daten befinden und wer Zugang zu ihnen hat.

Als Nächstes sollten Sie ein geeignetes Protokoll implementieren, um alle Daten in Ihrem Netzwerk zu kategorisieren und zu klassifizieren. Dies hilft Ihnen zu verstehen, welche Daten gespeichert werden müssen und gleichzeitig die Effizienz zu optimieren. Der Einsatz von KI-Tools unterstützt auch diesen Prozess.

Sobald Ihre Daten organisiert sind, ist es an der Zeit, vollständige Transparenz zu schaffen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wer wann und zu welchen Zwecken auf Ihre Daten zugreift. Ihr Plan zur Verhinderung von Datenverlusten bietet die richtigen Werkzeuge, um Ihre Daten vor internen Bedrohungen und Cyberangriffen zu schützen.

DLP-Strategien stärken auch Ihren Ruf bei Kunden und Geschäftspartnern. Außerdem bleiben Sie in allen Zielmärkten konform mit Gesetzen und Vorschriften.

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

E-Mail-Authentifizierung: Was ist das und warum ist es wichtig?

Obwohl die E-Mail einer der wichtigsten Kommunikationskanäle für Privatpersonen und Unternehmen ist, war die...

Read More
Was ist eine DKIM-Signatur?

Was ist eine DKIM-Signatur?

Im Jahr 2020 erlebte die E-Mail als bevorzugtes Kommunikationsmittel weltweit einen rasanten Aufstieg. Durch...

Read More
Die 10 besten YouTube-Kanäle zum Thema Cybersicherheit

Die 10 besten YouTube-Kanäle zum Thema Cybersicherheit

Wenn Sie eine Karriere in der anspruchsvollen Welt der Cybersicherheit starten wollen, dann ist...

Read More